5 Sterne-Kaffee

Blocke wenn der Laptop blockt!

Da saß ich also auf Ischia und setzte mich Capote gleich auf eine Terrasse mit Aussicht, tippte mir würde nur eine Hermes Baby fehlen um das Autorenglück zu vervollkommnen (vielleicht noch ein Gin dazu) und kaum getippt, zeigte mir mein Laptop ein Fragezeichen…

Nun denn, als vorsintflutlich Erzogener erinnerte ich mich der Kulturtechnik Handschrift und…

computer says no

3 Kommentare

  1. Lieber Urs,
    wie konnter er nur nicht in Italien leben, wie konnte er nur zurück ins Land des Filterkaffees zurückkehren, in das Leben ohne Gassen, in denen er sich mit Spiderman verfliegen konnte, in das Leben ohne Skyline verdunkelnde Kreuzfahrtschiffe, gestreifte, schwimmende Gondoliere mit Gummistiefeln … vielleicht lag es an den Mücken, die ihn stechend verscheucht hatten … soviel caffé konnte er doch gar nicht trinken … ;-)
    Liebe Grüße,
    Mia

    Gefällt 1 Person

  2. Lieber Urs,
    mit deiner Handschrift bringst du das Jahrtausend alte Kulturgut wieder zum Strahlen.
    Dein Papierblock beim Laptopblock hat doch gute Dienste geleistet.

    „Dolce far niente“ in einem Café in Venedig – nur dem Klappern von Tassen und Zucker lauschen und den bitteren Geschmack von Freiheit auf der Zunge.

    Ich hoffe, das nördliche Neukölln hat dich trotzdem mit seinem rauen Charme und viel Hupen willkommen geheißen.

    Herzliche Grüße
    Ulrike

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.