Re:

Lauschangriff

Müller, wir müssen Sie gehen lassen.
Durovic, begleiten Sie Herrn Müller zu seinem Wagen.
Tiefgarage, Müller steigt in seinen Cayenne.
Ihren Badge, bitte.
Die Männer nicken sich schweigend zu.
Müller parkt direkt vor dem Glaskasten der Großversicherung für die er…
Legt sein iPhoneXS auf das Armaturenbrett, hackt sich eine Line mit Sicht auf den Yachthafen, Springbrunnen, Zelt des Zirkus Knie auf dem Sechseläutenplatz am andern Ufer.
Müller zieht den Rotz hoch, steigt aus, geht auf die Mole, zieht sich aus, lässt die Kleider liegen wie sie gefallen sind, steigt ins Wasser und schwimmt los, Richtung Badi Utoquai. Auf halber Strecke dreht er sich erschöpft auf den Rücken, toter Mann, schaukelt in den Wellen, blauer Himmel, Kondensstreifenkreuze.

5 Kommentare

  1. Lieber Urs, „alter WordMaster“,

    genialer Schlusssatz: *Auf halber Strecke dreht er sich erschöpft auf den Rücken, toter Mann, schaukelt in den Wellen, blauer Himmel, Kondensstreifenkreuze.*
    Die Kondenstreifekreuze erinnerten ihn, nur vergaß er an was, als er langsam unterging und in die schillernde Wasseroberfläche hinabsank ….
    Sehr gerne mehr davon,
    liebe Grüße,
    Mia und Max

    Gefällt 1 Person

  2. Lieber Urs,

    aus dem blauen Bildimpuls hast du mit wenigen Strichen eine Landschaft aus Isolation und Tragik gezeichnet. Stimmungsvoll und mit viel Freiraum für die Fantasie. Danke dafür!

    Herzliche Grüße
    Ulrike

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.