Osterorgasmus

Zu Kreuze kriechen mit Filmtipps

Ostern ist mir immer ein bisschen nach Blasphemie. Das rührt wohl daher, dass tief in mir ein Heide steckt, der sich nach uralten Fruchtbarkeitsriten sehnt. (Das Christentum gehört nicht zu Deutschland, Herr Seehofer!) Da hat es also der Große Opfertod geschafft, den Petite Mort zu verdrängen. Ans Kreuz genagelt uns zu erlösen vom Bösen; ein Platz im Himmel gesichert auf immer und ewig. Statt endloser Orgasmen endloses Engelstrompeten. Will ich denn zu Kreuze kriechen? Befreite mich das vom irdischen Siechen?

Ich will Hügel besteigen, zu Abgründen neigen, Höhlen erkunden, Tage abrunden.

Banane
Lächelndes Stilllllleben

Für alle, die Ostern auf allen Vieren, aber nicht Eier suchend im Gras verbringen, drei Filmtipps:

Multiple Maniacs, John Waters, 1970 (Trailer)
Göttlich, die Szene in der sich Divine in einer Kirche die Passionsgeschichte vorstellt, während eine Lady sie auf einer Kirchenbank mit einem Rosenkranz penetriert.

Songs from the Second Floor, Roy Andersson, 2000 (Trailer)
Ein Hausierer steigt ins Kruzifix-Geschäft ein. Businessleute ziehen sich selbst flagellierend durch trostlose Gassen. Ein Mädchen wird stellvertretend für die Jugend geopfert und in einen Steinbruch gestürzt.

Glaube (Paradies-Trilogie), Ulrich Seidl, 2012 (Trailer)
Die Protagonistin, gespielt von der wunderbaren Maria Hofstätter geißelt sich und rutscht betend auf den Knien durch ihre Wohnung. Und geht mit einem Kruzifix, nun ja, zu Bett.

Hasenohr
Einem geschenkten Hasen beißt man nicht ins Ohr

2 Kommentare

  1. Lieber Urs,
    ich nehme die vergnügte Banane! Denn weder mag ich Schoki noch haben mich die Monate des Fegefeuers bislang ins Licht geführt. Von deinen Tipps mag ich den Seidl-Film am liebsten (leider falsch verlinkt), doch ich glaub, ich brauche gerade eine Schnulze. Ich wünsche dir ein orgiastisches Ostern, LG Amy

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.